Kulturlandschaftswandel

Der Vortrag beschäftigt sich mit der stetigen Veränderung der Landschaft, mit natürlichen und anthropogenen Einflüssen und soll auf die Irreversibilität der Veränderung von Landschaften und damit verursachter Schäden aufmerksam machen. Der Titel nimmt vorweg, dass unsere Landschaft weitreichenden Veränderungsprozessen ausgesetzt ist, die immer stärker durch Menschen und ihre Kultur bestimmt werden.

Um 19.00 Uhr im Heim der Österreichischen Naturschutzjugend
Anmeldung unter peter.pilsl@plus.ac.at oder +43 664 608097370

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31