Von einfach gebauten Schwämmen und Korallen bis hin zu den hochspezialisierten Haien und Walen zeigt die Ausstellung eine unglaubliche Formenvielfalt an Meereslebewesen. Leuchtende Tiefseefische, riesige Muscheln oder das gigantische Maul eines ausgestorbenen Hais lassen die Faszination dieser bis heute noch weithin unbekannten Welt unter Wasser spürbar werden.

Auch Kontroversielles wird thematisiert: Der Weiße Hai gilt geradezu als Archetypus des aggressiven, unbarmherzigen Killers, der auch vor Menschen nicht Halt macht. Dieses durch die Medien entstandene Bild beherrscht noch immer unsere Vorstellung, was diesen feinsinnigen Meeresbewohner an den Rand seiner Ausrottung gebracht hat.

  • Anglerfische
  • Leuchtender Tintenfisch
  • Leuchtende Tiefseefische
  • Die Welt der Meere
  • See-Elefant