Die ehrenamtlichen naturwissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaften am Haus der Natur veranstalten interessante Vorträge und Exkursionen sowie regelmäßige Treffen, bei denen Beobachtungen ausgetauscht werden und an den wissenschaftlichen Sammlungen gearbeitet wird. Insgesamt engagieren sich über 400 Mitglieder in den verschieden Arbeitsgruppen. Gäste und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!