Betreuer∙in des Natur- und Umweltbildungszentrums „Auenwerkstatt Weitwörth“

Die Auenwerkstatt liegt in der Weitwörther Au im Natura-2000-Gebiet Salzachauen südlich von Oberndorf. Im September 2021 wird sie fertiggestellt. Sie ist als überregionales Naturschutz-Bildungszentrum angelegt mit einer innovativen, nachhaltigen Architektur. Neben Büroräumen und einer Werkstatt steht ein teilbares Klassenzimmer mit Panoramablick zur Verfügung. Zusammen mit dem naturnahen Außengelände und der umliegenden, im Zuge eines LIFE-Projekts großflächig renaturierten Auenlandschaft bietet die Auenwerkstatt ideale Voraussetzungen, um vor allem junge Menschen, insbesondere Schüler∙innen, für die Natur zu begeistern.

Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: möglichst ab September 2021
Gehalt: abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch mtl. brutto 3.330,00 EUR, 14 x p.a. bei Vollbeschäftigung

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte bis 31. Juli an office@hausdernatur.at
oder an Haus der Natur, Museumsplatz 5, 5020 Salzburg.