Christian Andreas Doppler war gebürtiger Salzburger und ein Genie der Mathematik und Physik. Seine Entdeckung bewegt die Welt auch heute noch: Der Doppler-Effekt erlaubt der modernen Medizin, Vorgänge im menschlichen Körper zu untersuchen, Navigations- und Messanlagen in aller Welt erhöhen mit seiner Hilfe die Sicherheit im Flug- und Straßenverkehr. Selbst die Theorie vom expandierenden Weltall beruht auf dieser Entdeckung von Christian Doppler.

Geschwindigkeitsmessung mit Radar ist einer von vielen Anwendungsbereichen des Doppler-Effekts in der modernen Technik. Egal ob zum Aufspüren von Verkehrssündern, im Flugverkehr oder um festzustellen, wie schnell man den Ball in der interaktiven Ausstellung werfen kann …

  • Der Dopplereffekt in der Medizin
  • Christian-Doppler-Ausstellung im Haus der Natur
  • Christian Doppler