Dieser Workshop ändert Ihre Perspektive ...

Wagen Sie mit uns das Experiment "Licht aus": Wie erlebt ein blinder Mensch den Besuch im Museum? Mit Dunkelbrillen und Blindenstöcken geht es auf eine Reise durch das Haus der Natur. Es erwarten Sie ein Parcours und ein spannendes Ratespiel, bei dem das Berühren von Exponaten nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht ist!

Die visuelle Einschränkung durch die Dunkelbrillen ist keine Behinderung. Ganz im Gegenteil! Sie verschiebt den Wahrnehmungsfokus und macht vorerst Unsichtbares sichtbar. Dieser Workshop fördert den offenen, sowie vorurteilsfreien Umgang miteinander. Er baut Vertrauen zueinander auf und stärkt die Gruppendynamik. Er ist für Familien, Vereine sowie Erwachsenengruppen geeignet.

Wer kann mitmachen?

Alle im Alter
von 8 bis 99 Jahren
Anmeldung erforderlich!

Wie lange dauert der Workshop?

Etwa 90 min

Was kostet die Teilnahme?

€ 4,00 zuzüglich Museumseintritt