Erster Amphibien und Reptilien-Workshop in Salzburg

Am 26. Jänner 2019 haben insgesamt 20 Personen am ersten Amphibien und Reptilien-Workshop im Haus der Natur teilgenommen. Unter der Leitung von Cvetka Lipovnik und Peter Kaufmann wurden alle 22 in Salzburg heimischen Amphibien und Reptilien vorgestellt. Neben der Artenstreckbriefe wurden die verschiedenen Lebensstadien (Eier, Larven, Jungtiere) sowie die Rufe, aber auch die Lebensräume der Arten besprochen. Außerdem wurden Bestimmungsmerkmale anhand von Präparaten im Detail gezeigt.

Im praktischen Übungsteil haben die Teilnehmer dann in Gruppen selbstständig Arten und die dazugehörigen Lebensräume anhand von Fotos bestimmt und diskutiert. Abschließend wurden noch die gängigsten Erhebungsmethoden, die wichtigste Literatur, der gesetzliche Schutz der Arten sowie die häufigsten Gefährdungsursachen besprochen.

Nachdem das Feedback durchwegs positiv war, ist geplant einen derartigen Workshop in Zukunft regelmäßig als Ergänzung zum Exkursionsprogramm der HerpAG anzubieten.

Dank an Marc Zaglmayr und Artur Mughrabi für die Zurverfügungstellung der Bilder!

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Samstag, 4. Mai 2019

Kreuzottern-Exkursion zum Seewaldsee

Exkursion mit Mag. Werner Krupitz

Weiterlesen …

Montag, 6. Mai 2019

Treffen der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft

Die regelmäßigen Arbeitstreffen der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft beschäftigen sich mit der Biologie und dem Schutz heimischer Reptilien und Lurche.

Weiterlesen …