Pirol, Laubfrosch und Zauneidechse in den Salzachauen bei Weitwörth

Das Natura-2000-Gebiet Salzachauen ist einer der artenreichsten Lebensräume Salzburgs. Diese interdisziplinäre Exkursion widmet sich der Vogelwelt, aber auch den Reptilien und Amphibien in den Salzachauen nördlich von Salzburg. Außerdem wird die Schutzgebietsbetreuung die Maßnahmen zur Lebensraumverbesserung vorstellen, die dort im Zuge des LIFE-Projekts in den vergangenen Jahren umgesetzt wurden.

Treffpunkt um 8.00 Uhr bei der Bahnhaltestelle Weitwörth-Nußdorf
Dauer: bis ca. 12.00 Uhr
Anmeldung unter jakob.poehacker@hausdernatur.at

Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30