Frühling im Vogelparadies Weidmoos

Im Vogelparadies Weidmoos wurden bisher 205 Vogelarten nachgewiesen. Manche sind sehr auffällig und leicht zu beobachten, die Silberreiher in den Wiesen, die Lachmöwen in der Brutkolonie oder die Enten auf den Wasserflächen. Andere leben eher heimlich und lassen sich nicht so leicht entdecken. Zum Beispiel das Weißsternige Blaukehlchen, das man am besten in der Balzzeit im April beobachten kann. Bei der gemeinsamen Suche nach diesem besonderen Vogel lässt sich vieles über das Weidmoos erfahren, das zu dieser Jahreszeit grade zu vollem Leben erwacht.

Um 14.00 Uhr beim Parkplatz Weidmoos, Maxdorf/Holzhausen, bis 17.00 Uhr
Ausrüstung: festes Schuhwerk, Fernglas falls vorhanden

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31