ABGESAGT! Auf der Suche nach dem Feuersalamander am Oberalmberg

Der feucht-kühle, von Karstbächen durchzogene Buchenmischwald am Westhang des Oberalmberges bietet ideale Bedingungen für den Feuersalamander. Sein äußeres Erscheinungsbild und seine Lebensweise machen ihn nach wie vor zu einem sagenumwobenen Tier, das sich nur selten zeigt. Unter den heimischen Amphibienarten bevorzugt er als einziger fließende Gewässer zur Fortpflanzung. Im Frühjahr wandern vermehrt Weibchen an die Bäche, um ihre Larven abzusetzen. Aufgrund mehrjähriger Beobachtungen liegen zur Population am Oberalmberg fundierte Daten vor. Im Zuge der Exkursion begeben wir uns auf die Suche nach dem Feuersalamander und seiner Larven, erfahren mehr über seine Biologie und Gefährdungsursachen.

Um 9.00 Uhr bei Gasthof-Pension David, Davidstraße 56, Puch bei Hallein, bis ca. 12.00 Uhr
Ausrüstung: Wetterfeste Kleidung, wasserdichtes und bergfestes Schuhwerk oder Gummistiefel

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31