Streifzug durch die Wiesen im Schmetterlingsland Untersberg-Vorland

Elisabeth Ortner, MSc mit Bund Naturschutz, Kreisgruppe Berchtesgadener Land

Die Streuwiesen am Fuße des Untersbergs beheimaten eine unglaubliche Artenfülle. Auf den liegenden Wiesen, die versteckt im Wald liegen, findet man botanische Kostbarkeiten, interessante Heuschrecken und wunderschöne Schmetterlinge. Auf Salzburger Seite ist der Bereich als Europaschutzgebiet ausgewiesen. Das „Schmetterlingsland“ zieht sich aber bis nach Bayern hinein, wo es noch einige besondere Flecken zu entdeckten gibt. Gemeinsam mit dem Bund Naturschutz und der Schutzgebietsbetreuerin aus Salzburg streifen wir durch die Wiesen und genießen diese kleinteilige, vielfältige Kulturlandschaft.

Um 14.00 Uhr beim Schotterwerk Eder, Salzburgerstraße 531, 5084 Großgmain
Ausrüstung: festes Schuhwerk, ev. Lupe

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31