Bildgewaltiger Vortrag auf unserer Sternwarte: Terra Visa Musica

An diesem Abend nimmt uns Akustiker und Hobbyastronom Lothar Kurtze mit auf eine bildgewaltige, musikalische Reise um die Welt. Kurtze, langjähriges Mitglied der ARGE Astronomie am Haus der Natur, zeigt gemeinsam mit den Musikern Adax Dörsam und Klaus Berger eine ganz neue Sichtweise auf die Erde: ausgehend von den Polarlichtern und Geysiren der nördlichsten Gebiete unseres Planeten bis hin zu den Lavaströmen der hawaiianischen Vulkane – um schlussendlich die Erde zu verlassen und atemberaubende Aufnahmen unseres Planeten bei Nacht zu zeigen.

Bei Schönwetter haben die Teilnehmer·innen im Anschluss noch die Möglichkeit, mit dem großen Spiegelteleskop der Sternwarte einen Blick ins Universum zu erhaschen und die Besonderheiten des aktuellen Nachthimmels zu bewundern.

4. Dezember 2022

16.00 Uhr

VEGA-Sternwarte Haus der Natur

Kosten: € 20,00

Hier gehts zur Anmeldung ...

Schüler·innen erhalten faszinierende Einblicke in das menschliche Gehirn. Workshops im Haus der Natur präsentiert durch Neurowissenschaftler·innen der Universität Salzburg und Pädagog·innen vom Haus der Natur.

Ein Rückblick auf den Jänner und ein Ausblick auf den Februar!

Wer Lust hat, das Haus der Natur aus einer neuen Perspektive zu erleben, reserviert sich die Teilnahme bei dieser exklusiven Erlebnisführung!

Hier kommen die Besonderheiten des Sternenhimmels im Dezember, wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Die Künstlerin Nikola Irmer setzt sich seit 15 Jahren mit Tierpräparaten verschiedenster Naturkundemuseen auseinander. Ihre Porträts aus ornithologischen Sammlungen sind ab dem 16. Juni 2023 im Haus der Natur zu sehen.

Der Reptilienzoo wird generalsaniert und bleibt bis voraussichtlich Ende 2023 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis!