With just a thought! Gehirn-Computer-Interaktionen in Kunst, Wissenschaft und Medizin

Die Vorstellungskraft des Menschen war stets Grundlage und Initiator von Entwicklungen neuer Technologien. Erika Mondria, Expertin für Gehirn-Computer-Interaktion, zeigt in diesem Vortrag, wie die bioelektrischen Signale des Gehirns in digitale Schrift verwandelt werden können. Von der Fiktion zur realen Handlung: Durch mentale Vorstellungskraft hebt sich die Hand Ihres Gegenübers. Eine Live-Präsentation von Brain Computer Interfaces lässt die Teilnehmer*innen erleben, wie so etwas möglich ist.

In Kooperation mit dem Festival „Science meets Fiction”

Von 18.30 bis 20.00 Uhr im Haus der Natur, Vortragssaal

Anmeldung unter +43 662 842653-0 oder office@hausdernatur.at

Eintritt frei!

Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe "Erklär mir das Gehirn"

Mehr erfahren ...

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31