Von Endemiten, Orthopteren und Sharkies: ein Exkursionsbericht

Wie schon fast jährliche Tradition, so war auch im Frühjahr 2018 eine kleine Gruppe der Sabotag im Mediterranraum auf Exkursion: diesmal auf der Insel Malta. Bedingt durch das typische mediterrane Klima ist die Blütenpracht vor der sommerlichen Trockenperiode faszinierend. Aufgrund der isolierten Lage kommen mehrere Endemiten vor, von denen ein Großteil entdeckt werden konnte. Aufgrund der Begleitung durch die Heuschreckenexpertin Inge Illich kam auch die Insektenwelt nicht zu kurz. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Insel Malta und ihren Naturraum, zeigt typische Lebensräume und Arten und geht auf Florenbeziehungen und Endemismen ein. Er befasst sich aber auch mit dem professionellen Herbarisieren auf Exkursionen und als besonderes „Highlight“ ist eine Verkostung von maltesischem Wein geplant.

Um 19.00 Uhr im Heim der Österreichischen Naturschutzjugend

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31