Lange Nacht der Museen: EVOLUTION Mensch & Vielfalt

In dieser Nacht tauchen wir ein in eines der ganz großen Themen der Biologie: Die Entstehung der Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten.

Blitzführungen in der neuen Ausstellung „EVOLUTION Mensch & Vielfalt“

Das neue Ausstellungs-Highlight erzählt anschaulich davon, welche Entwicklungen das Leben auf unserem Planeten genommen hat. Wir klären, was wir Säugetiere mit unserer tierischen und pflanzlichen Verwandtschaft gemeinsam haben, wenden uns den treibenden Kräften der Evolution zu und verfolgen die Entwicklungsschritte vom Vormenschen zum Homo sapiens.
Wann? Von 18.30 bis 22.00 Uhr, jede ½ Stunde

Fossilienabgüsse herstellen für Kinder und Familien

An diesem Abend kann man Fossilien nicht nur in den Ausstellungen des Museums bewundern, sondern auch eine eigene Kopie eines prähistorischen Tieres abgießen und mit nach Hause nehmen!
Wann? Von 18.30 bis 20.30 Uhr

Evolutions-Talk

Evolution und Klimawandel? Hier kommt das Publikum zu Wort: Wir Menschen verändern die Welt auf so einschneidende Art und Weise – wie intelligent sind wir also wirklich? Im Stil eines Straßeninterviews stellen wir provokante Fragen und lassen Sie zu Wort kommen!
Wann? Die ganze Lange Nacht!

Ab 18.30 Uhr im Haus der Natur

Für alle von 0 bis 99 Jahren

Das Ticket für die Lange Nacht der Museen kann auch im Haus der Natur gekauft werden.

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30