Giftig oder ungiftig: Pilzberatung am Haus der Natur

Mit Dr. Thomas Rücker und Anton Schwaiger

Durch das große Interesse der Vorjahre bietet die kostenlose Pilzberatung auch heuer wieder die Möglichkeit, mitgebrachte Frischpilze bestimmen bzw. eine Überprüfung der Genusstauglichkeit vornehmen zu lassen. Im Rahmen der Beratung werden auch Tipps und Hinweise zum richtigen Sammeln und Bestimmen von Pilzen gegeben. Pilzbestimmungsbücher, die auch im Museumsshop erhältlich sind, liegen zur Ansicht auf.

Treffpunkt: jeden Montag um 15.00 Uhr im Haus der Natur, Seminarraum im Erdgeschoss
Dauer: bis 17.00 Uhr
Die Bestimmung kann nur in beschränktem Ausmaß erfolgen, ein „Ausklauben“ von Sammelkörben kann nicht vorgenommen werden.
Keine Anmeldung erforderlich, es wird keine Haftung übernommen.

jeden Montag um 15.00 Uhr im Haus der Natur, Seminarraum im Erdgeschoss

bis 17.00 Uhr

Keine Anmeldung erforderlich

Die Bestimmung kann nur in beschränktem Ausmaß erfolgen, ein „Ausklauben“ von Sammelkörben kann nicht vorgenommen werden.

Es wird keine Haftung übernommen.

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30