Erlebnis Physik "eiskalt"

Flüssiger Stickstoff ist mehr als eiskalt. Bei einer Temperatur von nahezu minus 200 Grad Celsius gefriert alles, was nur in seine Nähe kommt … oder etwa doch nicht? Fest steht, mit flüssigem Stickstoff lässt sich bei weitem mehr anstellen, als Dinge einzufrieren. Hier kann man es herausfinden – eine wahrhaft eiskalte Show.

Jeden 4. Freitag im Monat um 10.30 Uhr im Science Lab

etwa 30 Minuten

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29