Das Gehirn: Sinneswahrnehmung und künstliche Intelligenz

Ist das, was wir sehen, wirklich real? Hören wir stets das, was gesagt wird? Können unser Verhalten und Denken beeinflusst werden? Wie funktioniert maschinelles Lernen und lässt sich ein Gehirn gar per Computer steuern? In einer exklusiven Sonderführung im Rahmen des „Science-Meets-Fiction-Festival 2020“ gehen wir diesen Fragen auf den Grund: Erforschen Sie gemeinsam mit unseren Explainer*innen die Möglichkeiten und (aktuellen) Grenzen der menschlichen Sinneswahrnehmung sowie der künstlichen Intelligenz.

Wann? Jeweils um 15.00 Uhr
Wer kann mitmachen? Alle ab 14 Jahren
Kosten: Museumseintritt
Anmeldung unter +43 662 842653-0 erforderlich!

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31