Spurenlesen in den Salzachauen

Wer? Wie? Was? Warum? Beim genauen Beobachten von Fährten, Fraßspuren oder anderen Hinterlassenschaften gehen wir unserer inneren Neugierde nach. Dabei lernen wir vieles über die heimlichen oder nachtaktiven Bewohner der Salzachau und kommen ihnen dadurch ein Stück weit näher. Bei dieser Einführung in die Grundlagen des Spurenlesens wird auf spielerische Art die Kunst des Fährtenlesens vermittelt.

Treffpunkt um 9.00 Uhr bei der Lokalbahnstation Pabing am Haunsberg
Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, Sitzunterlage und Verpflegung
Anmeldung unter fiona.bergmann@hausdernatur.at

Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30