Wasservögel an den Salzburger Alpenvorlandseen

Die Salzburger Alpenvorlandseen sind quantitativ eines der wichtigsten Überwinterungsgebiete für Wasservögel im Bundesland Salzburg. Aber auch das Artenspektrum betreffend lohnt sich ein winterlicher Besuch der Alpenvorlandseen für interessierte Vogelbeobachter*innen. Jeden Winter werden hier Meldungen von verschiedenen Lappen- und Seetauchern bekannt. Grund genug, die Gebiete in einer gemeinsamen Exkursion genauer unter die Lupe zu nehmen.

Um 10.15 Uhr beim Parkplatz des Strandbads Seekirchen am Wallersee
Dauer: bis ca. 15.00 Uhr
Organisation und Anmeldung bei Jakob Pöhacker unter jakob.poehacker@hausdernatur.at oder +43 662 842653-3305

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mittwoch, 9. Februar 2022

Großmöwen und Seeschwalben

Bildervortrag ornithologischer Reisen von Gerd Spreitzer

Weiterlesen …

Mittwoch, 23. Februar 2022

Lebens- und Kulturraum Stadtberge und alte Gärten Salzburgs

Vortrag von Dr. Reinhard Medicus und Mag. Christine Medicus

Weiterlesen …

Mittwoch, 9. März 2022

Rotmilane im Aufwind

Vortrag von Hans Uhl (BirdLife Österreich) und DI Jakob Pöhacker

Weiterlesen …