Kartieren im Europaschutzgebiet Obertauern-Hundsfeldmoor

Das Europaschutzgebiet Hundsfeldmoor bei Obertauern ist eines der wenigen Brutgebiete des Rotsternigen Blaukehlchens in Österreich. Der kleine Bestand wird seit Jahrzehnten beobachtet und erst kürzlich konnten Maßnahmen zur Verbesserung des Lebensraumes umgesetzt werden. Ziel dieser Kartierungsexkursion ist es, diese äußerst attraktive Vogelart zu beobachten und zu dokumentieren.

Um 7.00 Uhr am Parkplatz beim Olympiastützpunkt/Seekarstraße, bis ca. 11.00 Uhr

Um 19.00 Uhr zweite Begehung bis zur Dunkelheit, Übernachtungsmöglichkeit ist gegeben

Ausrüstung: Geeignetes Schuhwerk, Regenschutz, Verpflegung

Die Veranstaltung findet bei Regen nicht statt, Ersatztermin am12. Juni 2021

Anmeldung unter hemma.gressel@birdlife.at

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Samstag, 13. November 2021

Bei Sonnenuntergang ins Weidmoos

Exkursion mit Herbert Höfelmaier und DI Jakob Pöhacker

Weiterlesen …

Samstag, 20. November 2021

Natur und Kultur am Leopoldskroner Weiher

Exkursion mit Mag. Christine Medicus und Dr. Reinhard Medicus

Weiterlesen …

Mittwoch, 9. Februar 2022

Großmöwen und Seeschwalben

Bildervortrag ornithologischer Reisen von Gerd Spreitzer

Weiterlesen …