Handbuch über geschützte Farn- und Blütenpflanzen Salzburgs

Soeben erschienen: Thomasser, A., Bedek, W., Nowotny, G., Pilsl, P., Stöhr O. & H. Wittmann (2010): Geschützte Pflanzen in Salzburg - Erkennen und Bewahren. - Hrsg.: SLK, Salzburg: 74 Seiten.

Soeben erschienen: Thomasser, A., Bedek, W., Nowotny, G., Pilsl, P., Stöhr O. & H. Wittmann (2010): Geschützte Pflanzen in Salzburg - Erkennen und Bewahren. - Hrsg.: SLK, Salzburg: 74 Seiten.

Dieses Handbuch präsentiert erstmals zusammengefasst und populär aufbereitet die gesetzlich geschützten Farn- und Blütenpflanzen Salzburgs. Fast alle Arten - auch die großen Raritäten der Salzburger Flora - werden in hervorragenden Bildern präsentiert und textlich erläutert. Das Handbuch ist für 12,- Euro erhältlich bei: Mag. Andreas Thomasser, Salzburger Landwirtschaftliche Kontrolle (SLK), Maria-Cebotari-Straße 3, 5020 Salzburg, Tel.: 0662 649483 23, Email: andreas.thomasser@slk.at.

Laden Sie sich eine Beispielseite herunter ... 

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Freitag, 2. Oktober 2020

Pilze kartieren am Untersbergplateau

Exkursion mit Dr. Thomas Rücker und Anton Schwaiger

Weiterlesen …

Samstag, 10. Oktober 2020

Weiterlesen …

Dienstag, 10. November 2020

Allgemeiner Bestimmungsabend der Sabotag

Workshop mit Mag. Peter Pilsl und Dr. Helmut Wittmann

Weiterlesen …