Wunder der Unterwelt – Die schönsten Höhlen in 3D

In unserer Erde verbergen sich unzählige geheimnisvolle Höhlen. Einige sind als Schauhöhlen für die Öffentlichkeit zugänglich, die schönsten Höhlen sind aber oft nur schwer oder unter großen Gefahren erreichbar. Manche Tropfsteine sind so empfindlich, dass ihr Schutz über einer touristischen Nutzung steht, und man sie gar nicht besuchen kann. Csaba Egri hat weltweit die schönsten Höhlen besucht und seine Eindrücke in atemberaubenden 3D- Bildern festgehalten. Er entführt uns in einzigartige Unterwelten, die zum Staunen, Wundern und Träumen einladen.

23. Jänner 2020

Um 18.00 Uhr im Haus der Natur, Vortragssaal

Eintritt frei, Spenden willkommen

Liebe im Tierreich

Darf es mal ein anderes Geschenk zum Valentinstag sein? Diese unterhaltsame Führung beantwortet alle spannenden Fragen rund um das Liebesleben der Tiere.

Weiterlesen …

Neue Ausstellung: Die Tibet-Dioramen als Ort der Museumsgeschichte

Im Jahr 2014 präsentierte das Haus der Natur erstmals eine kritische Darstellung seiner Geschichte in einer Sonderausstellung. Nun findet diese zeithistorische Aufarbeitung im Bereich der Tibet-Dioramen Eingang in die Dauerausstellung.

Weiterlesen …

Nachts im Museum

Die nächste Erlebnisführung durch das nächtliche Haus der Natur findet am 21. November 2019 statt - schnell anmelden!

Weiterlesen …

Bellen, knurren, wedeln … Hund, was sprichst du?

Was meint der Hund und was versteht der Mensch? Bei diesem Workshop klären wir Missverständnisse!

Weiterlesen …

Vortrag: Wilde Bären in Mitteleuropa

Drei Jahre, drei Fotografen und jede Menge Bären. Das ist das Fotoprojekt „Leben am Limit – Braunbären in Mitteleuropa“.

Weiterlesen …