Warum gehen wir nicht mit Bibern spazieren oder kuscheln mit Dachsen auf der Couch? Biologe und Hundeprofi Dr. Leo Slotta-Bachmayr erzählt, warum der Wolf zum Haustier wurde und was den Hund so besonders macht. Und die braven Therapiehunde vom Verein Humanis et Canis warten darauf, gestreichelt zu werden – unter fachkundiger Anleitung ihrer Hundeführer.

Samstag, 1. Dezember 2018

14.00 und 15.00 Uhr

Für alle von 0 bis 99

Nur Museumseintritt, Programm kostenlos

Neue Sonderausstellung: Meisterwerke der Naturgeschichte

Um 1900 schuf der Salzburger Paul Pfurtscheller naturwissenschaftliche Schultafeln, die künstlerisch und wissenschaftlich herausragend und in didaktischer Hinsicht bahnbrechend waren.

Weiterlesen …

Amateur Astronomy Picture of the Day

Dieses Bild der Feuerrad-Galaxie von Rochus Hess wurde heute zum "Amateur Astronomy Picture of the Day" gekürt.

Weiterlesen …

Brain Awareness Week

Auch heuer dreht sich Mitte März für eine Woche alles im Haus der Natur um unser Gehirn ...

Weiterlesen …

The Magic Chemistry Show

Wer diese Show noch nicht gesehen hat, hat was verpasst ...

Weiterlesen …

Semesterferien im Haus der Natur

Langeweile in den Ferien war gestern, schau vorbei und entdecke das bunte Programm!

Weiterlesen …

Nachts im Museum

Die nächste Erlebnisführung durch das nächtliche Haus der Natur findet am 16. Jänner 2019 statt - schnell anmelden!

Weiterlesen …