Himmelsbilder: Astrofotografie am Haus der Natur

Viel Poesie steckt in der Sonderausstellung „Himmelsbilder“, in der uns die Fotografen der Arbeitsgruppe für Astronomie am Haus der Natur die Schönheit und Unendlichkeit unseres Universums vor Augen führen.

Die Ausstellung führt durch das breite Spektrum der Astrofotografie – die 31 Bilder sind nicht nur fantastisch anzusehen, sie erzählen dramatische Geschichten aus unserem Universum. Man sieht neue Sonnensysteme entstehen, Galaxien, die sich annähern und auf ihre Vereinigung zusteuern, bunt leuchtende Gasnebel, Supernovae oder dunkle Nebel, die nach Sternenexplosionen übrig bleiben.

Neue Sonderausstellung: Meisterwerke der Naturgeschichte

Um 1900 schuf der Salzburger Paul Pfurtscheller naturwissenschaftliche Schultafeln, die künstlerisch und wissenschaftlich herausragend und in didaktischer Hinsicht bahnbrechend waren.

Weiterlesen …

Amateur Astronomy Picture of the Day

Dieses Bild der Feuerrad-Galaxie von Rochus Hess wurde heute zum "Amateur Astronomy Picture of the Day" gekürt.

Weiterlesen …

Brain Awareness Week

Auch heuer dreht sich Mitte März für eine Woche alles im Haus der Natur um unser Gehirn ...

Weiterlesen …

The Magic Chemistry Show

Wer diese Show noch nicht gesehen hat, hat was verpasst ...

Weiterlesen …

Semesterferien im Haus der Natur

Langeweile in den Ferien war gestern, schau vorbei und entdecke das bunte Programm!

Weiterlesen …

Nachts im Museum

Die nächste Erlebnisführung durch das nächtliche Haus der Natur findet am 16. Jänner 2019 statt - schnell anmelden!

Weiterlesen …