Genau dreißig Jahre lang öffnete die Volkssternwarte am Voggenberg unzähligen Schulklassen und Interessierten Einblicke in die Weiten des Universums. Gleichzeitig stand sie im Zentrum der astronomischen Beobachtungen und Dokumentationen der Arbeitsgruppe für Astronomie. Diesem Ansturm sowie den technischen und betrieblichen Erfordernissen ist sie jedoch schon lange nicht mehr gewachsen - ein Neubau wurde nötig. Und so geht nun eine Ära zu Ende und eine neue beginnt: Mitte August öffnet die neue Sternwarte am Haunsberg ihre Pforten, die alte Sternwarte am Voggenberg schließt ihre am 1. Juli 2018.

3, 2, 1 ... Sommerferien!

Der SCHÄTZE-(S)PASS im Haus der Natur begleitet dich durch die Sommerferien - komm vorbei und mach mit!

Weiterlesen …

Das Ende einer Ära

Langsam wird es ernst, die neue Sternwarte am Haunsberg öffnet Mitte August ihre Pforten. Die alte Sternwarte am Voggenberg stellt deshalb am 1. Juli 2018 ihren Betrieb ein.

Weiterlesen …

Das Museum be-greifen

Die neue Führung „Das Museum be-greifen“ schafft Barrierefreiheit für blinde und seheingeschränkte Menschen.

Weiterlesen …

Restaurierung Tibet-Diorama

Zurzeit wird das Tibet-Diorama generalsaniert: Wir bitten um Verständnis, dass dieser Bereich derzeit nicht zugänglich ist.

Weiterlesen …

Himmelsbilder: Astrofotografie am Haus der Natur

Leidenschaft und Geduld sind nötig, um das Licht der Sterne einzufangen – von technischem Know-how einmal ganz abgesehen. Aber wenn es gelingt, entstehen atemberaubende Ansichten unseres Universums ...

Weiterlesen …

Sternwarte-Bausteinaktion

Holen Sie mit uns die Sterne vom Himmel.

Weiterlesen …