Eine 1.000 Meter dicke Eisdecke über Salzburg, Mammuts grasen am Rande des Salzachgletschers, Höhlenlöwen halten Ausschau nach ihrer nächsten Beute … Mehr über die Faszination des Eiszeitalters, in dem wir übrigens immer noch stecken, erfahren Sie ab sofort im Haus der Natur. Die neue Dauerausstellung „Eiszeit und Klima“ gibt spannende Einblicke

Ab Donnerstag, 15. November 2018

Giftig oder ungiftig? Pilzberatung im Haus der Natur

Seit 10 Jahren gibt Thomas Rücker wertvolle Tipps rund um das Sammeln und Bestimmen von Pilzen – und ist inzwischen zur festen Institution für Schwammerlsucher geworden.

Weiterlesen …

Baby-Oktopus ab sofort im Aquarium zu sehen

Unser Oktopus-Baby hat heute zum ersten Mal sein Futter aus einer verschlossenen Dose gefischt!

Weiterlesen …

3, 2, 1 ... Sommerferien!

Der SCHÄTZE-(S)PASS im Haus der Natur begleitet dich durch die Sommerferien - komm vorbei und mach mit!

Weiterlesen …

Fütterungen im Aquarium: Neue Termine in den Sommerferien

Wir verdoppeln unsere Fütterungen im Aquarium. In den Sommerferien kann man an vier Tagen pro Woche dabei sein, wenn Hai, Piranhas & Co gefüttert werden.

Weiterlesen …

Blütenmeer auf der Sternwarte

Tausende Wildblumen rund um die VEGA-Sternwarte Haus der Natur versorgen Insekten mit Nektar.

Weiterlesen …

Sex im Tierreich – Von wegen Bienen und Blumen!

Führung für Jugendliche und Erwachsene in Rahmen des Festes „Salzburg: Stadt der Liebe“

Weiterlesen …