Ornithologische ARGE /// Aktuelles

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft

Die Ornithologen treffen sich monatlich im Rahmen von Vorträgen und Exkursionen. Schwerpunkte sind die Erforschung der Vogelwelt Salzburgs und ihrer Veränderungen, weiters Vogelschutz und Information der Bevölkerung. Ornithologisch interessierte Mitarbeiter sind herzlich willkommen. Der Information der Mitarbeiter dient der Ornithologen Rundbrief, Fachartikel werden in den Salzburger Vogelkundlichen Berichten herausgegeben.

Leitung: Mag. Christine Medicus (christine.medicus@hausdernatur.at)

Beobachtungen /// Birding

Alpensegler über der Salzach in der Stadt Salzburg

Alpensegler in der Stadt Salzburg

Eine extrem seltene Beobachtung gelang Sebastian und Stefan Url am 6.4.2012: ein Alpensegler jagte zwischen 15.30 und 17.30 Uhr über der Salzach zwischen Altstadt und Heizkraftwerk nach Insekten. Die letzte Sichtung von Alpenseglern in der Stadt Salzburg liegt bereits 50 Jahre zurück.

Weiterlesen …

Kurzzehenlerche - 3. Nachweis für das Land Salzburg

Frühjahrszug mit Sensationen: Kurzzehenlerche - 3. Nachweis für das Land Salzburg: Der Südwind und die nachfolgende kalte und nasse Witterung trugen in der ersten Aprilhälte zu sehr interessanten Durchzugsbeobachtungen bei: im Bereich Wals-Siezenheim konnten außer Steinschmätzern und Schafstelzen auch eine Kurzzehenlerche beobachtet werden. Die Beobachtung dieser Seltenheit gelang Tobias Schernhammer, Sebastian Url und Peter Kaufmann.

Weiterlesen …

Eisente - ein Gast aus der Arktis

Ein äußerst seltener Wintergast in Salzburg: eine Eisente an der Salzach

Weiterlesen …