Haus der Natur /// Aktuelles

Unser Universum

Die neue Weltraumhalle entführt zu außerirdischen Erlebnissen

Unser Universum steckt voller Geheimnisse und rätselhafter Phänomene: Schwarze Löcher, Urknall, Supernovae … – die Faszination an der Ergründung des Weltalls begleitet uns Menschen seit jeher. Die neue Weltraumausstellung im Haus der Natur entführt zu einer Reise durch Raum und Zeit. Mit viel Interaktion erkundet man die Planeten unseres Sonnensystems, beobachtet Sterne bei ihrem Werden und Vergehen und ergründet die kosmischen Einflüsse, die unsere Erde lenken. Außerirdisch gut: Von Sputnik 1 und Mondlandung bis hin zur Marsmission erlebt man die Sternstunden der Raumfahrt.

Türen öffnen am Heiligen Abend

Der Heilige Abend, das Fest voller Freude, Frieden und Nächstenliebe, erinnert uns daran, dass wir vielleicht ein wenig öfter füreinander da sein und ein Stück weit näher zusammenrücken sollen.

Am Heiligen Abend öffnet das Haus der Natur deshalb seine Türen und gewährt freien Eintritt für alle. Besonders eingeladen sind die obdachlosen Menschen auf Salzburgs Straßen, geflüchtete Menschen, Asylwerbende oder armutsgefährdete Familien, die für einen Museumsbesuch keine Mittel haben. Für sie will das Haus der Natur am Heiligen Abend ein kleiner Lichtblick sein, ein Ort, an dem die Sorgen vielleicht für ein paar Stunden in den Hintergrund rücken. Und auch wer an diesem Tag einfach nicht allein sein will und über die Wunder der Natur staunen möchte ist herzlich dazu eingeladen …

Öffnungszeiten am 24. Dezember: von 9.00 bis 16.00 Uhr

Jahreskarte unterm Christbaum

Eine Jahreskarte fürs Haus der Natur ist ein schönes Weihnachtsgeschenk, auch für sich selbst ...

Was an der Jahreskarte neu ist: Sie ist ab Jahreswechsel nicht mehr für ein Kalenderjahr gültig, sondern genau 12 Monate ab Ausstellungsdatum. Bedingt durch diesen Systemwechsel kann die Jahreskarte zwar sofort erworben und noch unter den Christbaum gelegt werden, ist aber erst ab 1. Jänner 2015 gültig.

Mehr erfahren ...

Science Demonstration Week

Mit den beliebten Science Shows eine Woche lang Wissenschaft erleben

Von Montag, 15. bis Freitag, 19. Dezember bietet das Haus der Natur eine Woche lang täglich die beliebten Science-Shows exklusiv für Schulklassen an. Montag und Mittwoch fasziniert die "Mikroshow" mit bizarren Bildern winziger Geschöpfe, Dienstag und Donnerstag heißt es "Erlebnis Physik: Physikalische Experimente mit Pfiff" und Freitag warten explosive Experimente bei der "Magic Chemistry Show".

Mehr erfahren

Vision Naturpark Salzachauen

Die Salzachauen nördlich der Landeshauptstadt Salzburg besitzen einzigartiges Potenzial wieder ein dynamisches Auwaldgebiet zu werden – und gleichzeitig ein Naturpark für ein neues Miteinander von Natur und Mensch. Im Auftrag des Landes Salzburg konzipierte das Haus der Natur ein Projekt, in dem durch Aufweitungsmaßnahmen der Salzach eine naturnahe Flusslandschaft samt 9 km² großem Naturpark entstehen kann.